Konzert-Tipp

JUAN DIEGO FLÓREZ

JUAN DIEGO FLÓREZ

L´Amour - mit Pianist Vincenzo Scalera
Ein Belcanto Abend der Extraklasse mit den schönsten Arien von Rossini, Bizet, Offenbach, Gounod, u.v.m.
02.11.2014 SALZBURG / FESTSPIELHAUS
12.12.2014 BREGENZ / FESTSPIELHAUS

weiter...
Johannes Brahms «Ein deutsches Requiem» (in der Orgelfassung)

Johannes Brahms «Ein deutsches Requiem» (in der Orgelfassung)

Schweizer Erstaufführung der Orgelfassung von Norris L. Stephens (USA)
Sa 1.11.2014, 19:30, Kathedrale St. Gallen
So 2.11.2014, 17:00, Stadtpfarrkirche Dornbirn

weiter...
Puccini: Messa di Gloria

Puccini: Messa di Gloria

Konzertchor Zürcher Unterland
Orchester Conductus
29.11.2014 | 19h | Friedenskirche Olten
30.11.2014 | 17h | Fraumünster Zürich
06.12.2014 | 19h | Reformierte Kirche Bülach
07.12.2014 | 17h | Martinskirche Chur

weiter...
«Crazy Queen of Baroque Opera»

«Crazy Queen of Baroque Opera»

Sa, 8. November, 19.30 Uhr
Tonhalle Zürich
Simone Kermes (Sopran)
ZKO Barockensemble
Opernarien von Porpora, Hasse und Leo

weiter...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.

Aktuelles Interview

Martin StadtfeldPianist Martin Stadtfeld, einer der führenden Interpreten der Musik Johann Sebastian Bachs, im Interview

zum Interview...

Mi 25.09.2013
Swiss Chamber Music Festival Adelboden - Duo Peperocino Rosso
Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
Swiss Chamber Music Festival Adelboden - Duo Peperocino Rosso
Datum
Mi 25.09.2013
Beginn des Konzertes
20:00
Mitwirkende
Name des Ensembles
Duo Peperocino Rosso
Leitung
Stefan Tarara, Violine
Lora-Evelin Vakova.Tarara, Klavier
Programm
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate für Violine und Klavier in F-Dur, Op. 24, „Frühlingssonate“
• Allegro
• Adagio molto espressivo
• Scherzo. Allegro molto
• Rondo. Allegro ma non troppo
Übergabe des 3. Preises der ORPHEUS – Swiss Chamber Music Competition 2013
Stephanie Haensler (1986)
Auftragskomposition*
Pause
Sergej Prokofjew (1891-1953)
Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 in f-Moll. Op.80
• Andante assai – Poco più animato
• Allegro brusco – Poco più tranquillo
• Andante – Poco meno mosso
• Allegrissimo – Andante assai, come prima
Maurice Ravel (1875-1937)
Tzigane, Konzertrhapsodie für Violine und Klavier
• Lento, quasi
Adresse
Veranstaltungsort
Adresse
Haltenstrasse
PLZ:/Ort:
3715 Adelboden
Kanton
Bern
Vorverkaufsstellen für Konzertkarten
Adelboden Tourismus
Dorfstrasse 23
3715 Adelboden
info@adelboden.ch, Telefon 033 673 80 80